The Blog

Schachspiel herunterladen kostenlos

Es ist eine tolle App für Schach unterwegs. Ich mag, dass Sie das Spiel weiter spielen können, während aus dem Haus. Es macht auch Spaß, in der Lage zu sein, zu chatten und die Spiele anderer Leute zu sehen. Tolle App auch für Anfänger! Ich habe diese App seit zwei Monaten: liebe es. Selten irgendwelche Probleme; ALWAYS ein Spiel. Tägliche Rätsel und Tutorials. Es gibt Lektionen für alle Ebenen voller aufschlussreicher Ratschläge und Strategien. Ich kann mir nicht vorstellen, wie jemand Fehler mit dieser App finden konnte: es ist so gut, wie es wird. Ich liebe es, Schach zu spielen! aber ich werde es nie für jemanden empfehlen. Jeder Spieler beginnt das Spiel mit 8 Bauern, 2 Türmen, 2 Rittern, 2 Bischöfen, einer Königin und einem König. Die Stücke eines Spielers sind schwarz und die des anderen weiß. Die Stücke werden zunächst in zwei Reihen vor dem Spieler positioniert.

Die zweite Reihe des Spielers enthält die Bauern. Die anderen Stücke sind in der Reihe angeordnet, die dem Spieler am nächsten liegt. Die Mitte zwei Quadrate halten den König und die Königin; die Königin wird auf dem Platz platziert, der der Farbe des Spielers entspricht (so ist die weiße Königin auf einem hellen Quadrat und die schwarze Königin auf einem dunklen Quadrat). Die Bischöfe werden auf den leeren Plätzen neben dem König und der Königin platziert. Die Ritter werden auf den leeren Plätzen neben den Bischöfen platziert. Schließlich wird an jedem Ende der Zeile ein Turm platziert. Als vielleicht bekanntestes Brettspiel der westlichen Welt spricht Schach ein breites Publikum an. Seine relativ einfachen Regeln machen es leicht zu erlernen, aber die unendliche Vielfalt der Ergebnisse und die Notwendigkeit, eine langfristige Strategie zu schaffen, machen es schwierig, zu meistern.

Geduld, Gründlichkeit, Weitsicht und Flexibilität gehören zu den Qualitäten, die bei Schachspielern gefragt sind. Diejenigen, die wirklich gerne denken, wollen sich Zeit nehmen, bevor sie sich bewegen, und lieben komplexe Strategie in der Regel genießen Schach. Obwohl das zweidimensionale Layout dieser App klar und einfach zu bedienen ist, werden viele Spieler es vorziehen, es in seinem dreidimensionalen Modus zu verwenden. Die Schachfiguren und das Brett sind sehr gut in einem dreidimensionalen Modell gerendert, das sich wie ein echtes Set anfühlt. Schach entwickelte sich im mittelalterlichen Europa aus früheren Spielen aus Indien und dem Nahen Osten. In der Renaissance hatten die Regeln des Schachs die Form angenommen, durch die sie heute bekannt sind, mit einigen kleinen Ausnahmen. Das Spiel erwies sich als sehr beliebt, und viele Abhandlungen wurden auf verschiedenen Aspekten des Spiels veröffentlicht. 1851 fand in London das erste moderne internationale Schachturnier statt.

Ironischerweise wurde nicht während dieses Turniers, sondern während einer Pause das vielleicht erstaunlichste Spiel aller Zeiten, das “Unsterbliche Spiel”, zwischen Adolf Anderssen und Lionel Kieseritzky gespielt. Das Spiel wird von seinem begrenzten Gegner im Stich gelassen. Sie können nur mit verschiedenen Einstellungen gegen den Computer spielen. Es gibt keine Möglichkeit, online oder gegen Freunde zu spielen, wo diese App wirklich in seine eigene kommen könnte. Solche Schachturniere sind bis heute beliebt. Die Namen einiger der berühmtesten Schachspieler, wie Garry Kasparov und Bobby Fischer, sind ebenso bekannt wie die der großen Athleten. Inzwischen finden auch durchschnittliche Spieler weiterhin Freude am Schach. In jüngster Zeit wurden Schachvideospiele entwickelt. Die “Chessmaster”-Spieleserie, die nun in ihrer elften Inkarnation steht, ist seit 1986 durchweg beliebt. Es gibt auch viele Websites, die die Möglichkeit bieten, Schach online zu spielen. Sobald Sie ein Spiel in Free Chess starten, gibt es auf der linken Seite ein Display (das abgeschaltet werden kann), das die Züge seit dem Spielstart auflistet.

Spieler können diese Transkription jederzeit während des Spiels kopieren und als Textdokument auf ihrem Computer speichern. Verwenden Sie diese, um genau zu bestimmen, wo Sie richtig (oder falsch!) in Ihrer Strategie gegangen sind.